Tour zum Ostufer in Luxor

Übersicht

Verbringen Sie keine Zeit in Ihrem Hotel in Luxor. Unternehmen Sie eine Tagestour zum Ostufer von Luxor, besichtigen Sie den legendären Karnak-Tempel und den Luxor-Tempel mit ETB Tours Ägypten.

 

 

Inklusive

-Abholung von Ihrem Hotel.
-Englischsprachiger Reiseführer.
-Eintrittsgelder zu den oben genannten Sehenswürdigkeiten.
-Eine Flasche Mineralwasser pro Person.
-Alle Steuern und Servicegebühren.
 

* Die Preise werden pro Person in US-Dollar angegeben.

Ausgeschlossen

-Alle optionalen Touren
-Spitze.

Preise & Unterkunft

Reiseplan

ETB Tours Ägypten-Gast, beginnen Sie den Tag mit einem sonnigen Morgen im Land Theben (Luxor) und genießen Sie ein köstliches Frühstück in Ihrem Hotel. Bereiten Sie sich auf eine fantastische Luxor-Tagestour vor. Ein Reiseleiter von ETB Tours Ägypten wird Sie in der Hotellobby treffen, um eine großartige Luxor-Tagestour zum Besuch des Ostufer von Luxor zu beginnen. Ihr erfahrener Reiseleiter wird Ihnen eine kurze Vorstellung davon geben, was Sie auf Ihrer Luxor-Tagestour sehen und besuchen werden. Sie starten mit dem legendären Karnak-Tempel. Der Tempelkomplex von Karnak, der dem Pharaonen Amun gewidmet ist, war das Zentrum seiner Verehrung sowie der seiner Frau Mut und ihres Sohnes Khonsu. Jeder von ihnen hatte einen "Bezirk" (Bereich) im Tempelkomplex, wobei der größte und bedeutendste Amun gehörte. Es gab auch einen Bezirk für Montu, den falkenköpfigen örtlichen Gott. Anschließend besichtigen Sie den Luxor-Tempel. In der Zeit des Neuen Reiches war er als Ipt-Rsyt bekannt, was "südlicher Schrein" bedeutet, um ihn vom Karnak-Tempel zu unterscheiden, der das nördliche Haus von Amun-Ra war. Amenhotep III. errichtete den Luxor-Tempel. Der Architekt und Aufseher der Bauarbeiten war der geniale Amenhotep, Sohn von Habu. Der Tempel verlief in unmittelbarer Nähe und parallel zum Fluss Nil von Nord nach Süd. Er wurde an der Stelle eines kleinen Tempels für Amun errichtet, der von den Königen der 12. Dynastie erbaut wurde. Zur Zeit von Amenhotep III. war der Tempel nur 190 m lang und 55 m breit. Im Wesentlichen war der Luxor-Tempel dem fruchtbarkeitsbringenden Aspekt von Amun-Ra geweiht. Ein Mittagessen wird Ihnen in einem guten regionalen Restaurant in Luxor serviert, bevor Sie mit ETB Tours Egypt zu Ihrem Hotel zurückkehren.

 

 

Verwandte Touren

Similar experiences